Sobald die E-Mail-Adresse eines Empfängers vorliegt, wählt digibase den digitalen Versandweg – dadurch reduzieren sich sofort Porto- und Materialkosten.

Der Clou: digibase erkennt, wenn digitale Post nicht gelesen wird. In diesem Fall wird automatisch ein Papierbrief produziert und nachgesendet.