Gemeinsam mit Ihnen konnten wir eine neue Rekordmarke im Jahr 2020 aufstellen – 550.000 digitale Briefe! Im Vergleich zu 2019 ist das ein Plus von 50 % – und dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken!

Die Großen sind am Start – mit digibase Routing

Mit unserer neuen digitalen Versandart digibase Routing haben wir 2020 die Anbindung von Großkunden aus der Immobilienwirtschaft automatisiert. So hat sich die Digitalisierungsquote vor allem in Städten enorm gesteigert. Über 150 Wohnungsunternehmen, Hausverwaltungen, Versorger etc. werden so über digibase bereits komplett digital beliefert. Das bedeutet für Sie: Viele weitere zehntausende Liegenschaften, die auch 2021 digital erreichbar sind!

E-Mails sammeln – Digitalisierungsquote steigern

Unser neuer Briefrekord zeigt auch: Sie waren fleißig im E-Mail-Adressen sammeln. Sehr gut! Denn so lässt sich die Digitalisierungsquote schnell und effektiv steigern. Also weiter so – selbstverständlich sind auch 2021 unsere praktischen Sammelkärtchen im Postkartenformat weiterhin kostenfrei bei uns erhältlich.

Durch Ihre Begeisterung für digibase unterstützen Sie unser Ziel, die Welt ein Stück grüner zu machen. 2020 haben Sie dazu beigetragen, über 20 t Holz, knapp 400.000 l Wasser und ca. 8.000 kg CO2 einzusparen (lt. Nachhaltigkeitsrechner von www.papiernetz.de).

Screenshot digibase network - Postausgang digitalisieren

2021 – Achtung, neues Rekordjahr in Sicht!

Das alles ist für uns jedoch kein Grund, die Füße hoch zu legen – in 2021 wollen wir gemeinsam mit Ihnen die Marke von 1.000.000 digitalen Briefen erreichen. Mit brandneuen Features in digibase, speziellen Funktionen für Immobilieneigentümer und wachsenden Nutzerzahlen werden wir gemeinsam mit Ihnen 2020 übertreffen.

Herzliche Grüße aus Stuttgart,

Ihr digibase Team

Möchten Sie digibase kennenlernen?

Dann starten Sie doch einfach unseren unverbindlichen Testmonat.

Sie wünschen ein Upgrade auf Ihr digibase basic Paket?

Kein Problem! Hier geht es zum Kontaktformular…

Ab sofort steckt im neuen digibase Plus Paket alles drin, was Steuerberater und Rechtsanwälte für Ihre digitale Kanzlei benötigen.

Digitaler Belegtransfer

Der digitale Versand von vertraulichen bzw. sensiblen Dokumenten per E-Mail kann aus Datenschutzgründen eigentlich nicht ruhigen Gewissens erfolgen, da die Dokumente unverschlüsselt vorliegen und somit vor Missbrauch nicht geschützt sind. Zudem hat immer nur ein Mitarbeiter Zugriff auf die Dokumente, was eine Zusammenarbeit mit anderen Ansprechpartnern erschwert.

Mit dem digitalen Dokumententransfer von digibase können Dokumente sicher und einheitlich zwischen Mandanten und den Ansprechpartnern in der Kanzlei ausgetauscht werden.

  • sicher: verschlüsselt
  • einheitlich: jeder autorisierte Mitarbeiter hat Zugriff auf die Dokumente
digibase Magazin Banner - Post per E-Mail versenden

Vorteile

  • Jeder Mitarbeiter (mit digibase Zugang) hat Zugriff auf die Belege. So kann auch reibungslos weiter gearbeitet werden, wenn ein Kollege einmal krank oder im Urlaub ist.
  • Schnelle Interaktion – Belege und Dokumente können per Klick von Ihren Mandanten angefordert werden.
  • Zentraler Belegeingang – Belege werden in digibase an einer Stelle gesammelt.
  • Einfaches Exportieren – Übermitteln Sie alle Dokumente gebündelt und vorsortiert nach Mandant und Steuerjahr.
  • Datensicherheit – verschlüsselte Dokumente bei digibase: nicht nur im Postversand, sondern selbstverständlich auch bei der Belegübermittlung

Vorteile für Ihre Mandanten

  • Einfach zu nutzen, keine komplexe Verschlagwortung
  • Notizen zu Dokumenten können ganz einfach hinzugefügt oder Dateinamen angepasst werden.
  • Zentrale Kommunikationsplattform für Mandant und Steuerberater