Freie und hoheitliche Tätigkeiten befinden sich von vornherein in verschiedenen Datentresoren.

Die Trennung der Daten von freien und hoheitlichen Tätigkeiten ist ein elementares Thema im Schornsteinfegerhandwerk, und somit auch für uns. Hierfür eine Lösung zu finden, die komfortabel und vollautomatisch in eine Software integriert ist – das war eine Mission von uns. Nun haben wir sie erfolgreich in connect umgesetzt.

Und was bringt das für Vorteile?

Der wichtigste Nutzen ist sicherlich: Sie müssen sich über Datentrennung mit connect keine Gedanken mehr machen! Alles geht voll automatisch und mit jeder Menge technischer Raffinesse.

„Aahhh“ – Und das sind weitere Punkte, bei denen Sie erleichtert durchatmen können:

  • Endlich ein gutes und sicheres Gefühl, da die Daten DSGVO konform in zwei separaten Datentresoren abgelegt sind.
  • Datensicherung erfolgt permanent – dadurch ist ein zeitaufwendiges Sichern auf externen Festplatten usw. nicht mehr erforderlich
  • Datentresore befinden sich in Deutschland und erfüllen die geltenden Datenschutzrichtlinien
  • Sicherheit in Bezug auf das Wettbewerbsrecht
  • Einfache und gesetzeskonforme Abgabe des hoheitlichen Datentresors bei der Behörde.